engelstiergeschichten

Tiergeschichten 2011

Zita haben wir mit ihrer Schwester Chiquita am 01.05.2011 in Spanien übernommen. Beides waren noch Flaschenkinder, so dass es täglich wieder Pulla gab. Wir hatten wirklich viel spaß mit den zweien.

 








Zwischendurch haben wir immer wieder versucht ihnen das Naßfutter schmackhaft zu machen, bei Chiquita hat es gut funktioniert, Zita wollte nicht.







Und etwas Frischluft und Sonne haben die zwei auf dem Balkon genossen










Am 09.05.2011 flogen wir mit den zweien zurück nach Hause. Sie haben den Flug gut überstanden und fanden das Katzenzimmer richtig gut. Relativ schnell fanden die zwei Interessenten und hätten bald umziehen dürfen. Doch es kam alles anders. Der Impftermin stand an , zwei weitere Katzen kamen auch mit zum impfen. Alle haben es gut überstanden, nur Zita nicht. Ihr ging es abends schon richtig schlecht und am nächsten morgen wollte sie gar nichts fressen. Freitags nachmittags gleich wieder zum Doc, es wurde auf eine Impfreaktion getippt. Samstags morgens nochmal zum Arzt. Samstag nachmittag ging es ihr so schlecht das wir dachten sie stirbt . Also ab mit ihr nach Köln in die Tierklinik , dort mußte sie auch die Nacht bleiben. Gott sei Dank ging es ihr am nächsten Tag schon besser und ich durfte sie Sonntag abend wieder aholen.
Sie wurde weiter behandelt und es ging ihr von Tag zu Tag besser. Dienstag ging es dann Chiquita nicht gut, nachmittags zum Doc, auch sie wurde behandelt . Mittwoch morgen lag sie tot im Katzenzimmer . Was für ein Schock. Es stellte sich zum schluß raus, das eine andere Katze die Katzenseuche eingeschleppt hatte . Zita ist die einzige die es überlebt hat.
Da sie nun alleine war und wir , wegen der Seuche , keine weiteren Katzen aufnehmen konnten, haben wir die Maus in unseren Gruppe mit integriert und sie fühlt sich wie zu Hause bei uns.



Sie liebt Joghurts






Klaut die Pizzabrötchen vom Tisch



Hat ein neues Spielzeug geschenkt bekommen






 

06.11.2011 Zita ist nun schon über 5 Monate bei uns und fühlt sich hier sau wohl . Leider ist sie auch arg frech zu den anderen Katzen, besonders zu Tiger :-). Wir waren bei Center TV http://koeln.center.tv/cms/index.php?id=675 in der hoffung sie findet so ein zu Hause . Nichts. Und dann ganz plötzlich kam ein nettes Mädel aus Much mit gleichaltrigem Kater und schwupp war sie vermittelt und ausgezogen. :-(

Damit schließt das Zita Tagebuch

[ Besucher-Statistiken *beta* ]